Radionik - Preise:                  

Gesundheits-Analyse*
incl. 3 Monate Korrekturimpulse

Kinder bis 14.Lebensjahr           -25%

220
Jedes weitere Korrekturimpulsmonat  30
Akut Problem
incl. 1 Monat Korrekturimpulse
120
Haustiere incl. 2 Monate Korrekturimpulse 100


radionik
Radionik Behandlung

Lebensqualität durch energetisches Gleichgewicht - Radionik

Nach Marco Bischof dem Autor des Buches „Biophotonen - Das Licht in unseren Zellen“ ist Radionik ein bioelektronisches Therapieverfahren.

Wie die moderne Quantenphysik feststellt, besitzt jeder Stoff eine charakteristische Strahlung. Jeder Organismus ist von so einem Biofeld (morphogenetischem Feld) umgeben. Das Biofeld steuert wie der Organismus wächst, wie er sich entwickelt und regelt das Zusammenspiel seiner Teile. Es enthält Aussagen über Defizite und Disharmonien.

Mit Hilfe der modernen Technologie ist es möglich, die vom englischen Wissen-schaftler Rupert Sheldrake entdeckten morphogenetischen Felder (elektromagnetische Felder) zu scannen bzw. diese durch elektromagnetische Schwingungsimpulse zu verändern, sprich neu zu informieren.

Krankheiten und Befindungsstörungen gleich welcher Art drücken sich immer auch in einem gestörten Biofeld aus.

Diese Felder können somit harmonisiert werden, was im Falle einer Erkrankung die Heilchancen effektiv steigern.

Die Informationen (Frequenzmuster), die ein gestörtes Biofeld zur Herstellung seines Gleichgewichtes benötigt, müssen über einen gewissen Zeitraum zugeführt werden, damit das elektromagnetische Feld wieder die notwendige Stabilität erlangt.

Die steigende Umweltbelastung durch Funkstrahlung, Umweltgifte, steigende Radioaktivität und der gleichen, belasten immer stärker unseren Organismus. Interessanterweise werden alle diese Belastungen, in unserem eigenen Biofeld in Form von Informationsschwingungen abgespeichert, ähnlich vergleichbar wie bei einem Protokollschreiber

Die Anwendungsmöglichkeit ist nicht nur auf uns Menschen alleine beschränkt, sondern kann auch auf Tiere, Pflanzen, Teiche, Felder, Weingärten, sowie auch auf Firmen angewandt werden.

Die Instrumentale Biokommunikation stellt keinen Ersatz für Ärzte, sonstige Therapeuten dar, sondern versteht sich als sinnvolle Ergänzung und arbeitet aus-schließlich im energetischen feinstofflichen Bereich.

Vorgehensweise:

Mit Hilfe eines Fotos und einiger Haare von Ihnen, wird die Analyse durchgeführt und sofort begonnen die Frequenzmuster an Sie zu übertragen. Diese Analyse findet ohne ihr Beisein statt.
Einige Tage danach findet gemeinsam mit Ihnen ein Gespräch über die Ergebnisse der Analyse statt – Dauer ca. 1 – 1,5 Std.
Wenn möglich wird das Gespräch persönlich geführt. Aber es ist auch durchaus möglich, und wurde von mir auch schon öfters praktiziert, dieses Gespräch telefonisch durchzuführen. Dies ist immer dann sinnvoll wenn ihr Wohnort weiter entfernt ist.